Bei einem russischen Angriff in Saporischschja seien mindestens zwei Menschen gestorben und sechs verletzt worden, sagte der Chef der ukrainischen Militärverwaltung für die Region.

Unter den Verletzten sei ein neunjähriger Junge, bei den Toten handele es sich um einen Mann und eine Frau unbekannten Alters, sagte Ivan Fedorov auf Telegram.

Die 36-jährige Mutter des Jungen wurde ebenfalls verletzt, außerdem junge Männer in den Zwanzigern und ein Mann und eine Frau in den Fünfzigern.

Herr Fedorov sagte nicht, wie der Angriff durchgeführt wurde, und Russland hat sich zu den Behauptungen nicht geäußert.

Er teilte dieses unbestätigte Bild des angeblich durch den Angriff verursachten Schadens mit, machte jedoch keine Angaben darüber, um welches Gebäude es sich handelte.

Wie wir in unserem Beitrag um 14.50 Uhr berichteten, hat Russland heute behauptet, die Ukraine habe versucht, das Atomkraftwerk in Saporischschja mit Drohnen anzugreifen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x