Chuck Schumer sagte, Putin werde die Entwicklungen im Senat beobachten ReutersChuck Schumer sagte, Putin werde die Entwicklungen im Senat beobachten Reuters

An der Ostküste der USA ist es schon 9 Uhr morgens, was bedeutet, dass der Senat bald seine Bemühungen zur Steuerung eines Hilfspakets in Höhe von 95 Milliarden US-Dollar (75 Milliarden Pfund) für die Ukraine und Israel wieder aufnehmen wird.

Nach selten aufeinanderfolgenden Sitzungen am Wochenende erhielt der lange aufgeschobene Gesetzentwurf Auftrieb, als der Senat gestern mit 67 zu 27 Stimmen dafür stimmte, eine wichtige verfahrenstechnische Hürde zu überwinden.

Ebenfalls am Wochenende hat Mehrheitsführer Chuck Schumer die Weichen gestellt, den Gesetzentwurf bis Mittwoch durch den Senat zu verabschieden.

Es wird erwartet, dass der Senat heute eine Verfahrensabstimmung abgibt, die den Gesetzentwurf vorantreiben würde.

„Unsere Freunde im Ausland beobachten genau, wie wir in den kommenden Tagen abstimmen“, sagte Schumer.

„Ukrainische Kämpfer beobachten und Sie können sicher sein, dass [der russische Präsident] Wladimir Putin auch den Senat beobachtet.“

Präsident Joe Biden fordert den Kongress seit August auf, der Ukraine rasch neue Hilfe zu gewähren.

In der Zwischenzeit haben ukrainische Beamte vor Waffenknappheit gewarnt, während Russland erneut Angriffe startet.

Bills ungewisse Zukunft

Aber selbst wenn der Gesetzentwurf vom Senat angenommen wird, wird er wahrscheinlich auf starken Widerstand im Repräsentantenhaus stoßen, wo einige Republikaner die Hilfe für die Ukraine einstellen und Gelder umleiten wollen, um die Südgrenze zu Mexiko zu verschärfen.

Der republikanische Senator Lindsey Graham forderte eine weitere Überarbeitung des Gesetzentwurfs, um einigen Wünschen von Donald Trump Rechnung zu tragen.

Er sagte, Teile der US-Hilfe sollten in Kredite umgewandelt werden und nur „tödliche Hilfe“, keine humanitäre Hilfe, in das Paket aufgenommen werden.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x