Ungarns Premierminister Viktor Orban hat seinem spanischen Amtskollegen Pedro Sanchez mitgeteilt, dass er diesen Monat „von einer Diskussion über die Frage des EU-Beitritts der Ukraine“ mit dem Europäischen Rat absehen werde.

In einer Botschaft zu X sagte er, dass es „in dieser Angelegenheit keine Einigkeit unter den Mitgliedstaaten“ gebe.

Wie steht Herr Orban zur EU-Mitgliedschaft der Ukraine?

Ungarns Staatschef hat seinen Widerstand gegen den EU-Beitrittsantrag der Ukraine zum Ausdruck gebracht.

Das Land gilt als Haupthindernis für Kiews Mission. Die Entscheidung darüber, ob die Empfehlung der EU-Exekutive zur Aufnahme von Gesprächen angenommen werden soll, erfordert die Zustimmung aller 27 Mitglieder des Blocks.

Herr Orban hatte zuvor erklärt, dass die EU keine Beitrittsverhandlungen aufnehmen dürfe, und betonte, dass dies Ungarns „klare Haltung“ sei.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x