Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen:

  • Beamte in Kiew sagen, eine an Russland gelieferte nordkoreanische Rakete habe einen Teil der Ukraine getroffen;
  • Dies geschieht inmitten wachsender Beziehungen zwischen Moskau und Pjöngjang, einschließlich eines seltenen Besuchs des nordkoreanischen Führers Kim Jong Un in Russland im September;
  • Das Weiße Haus behauptet unter Berufung auf neu freigegebene Geheimdienstinformationen auch, dass Russland ballistische Kurzstreckenraketen gegen die Ukraine eingesetzt habe;
  • Die Ukraine sagt, ihre Luftabwehr habe bei einem nächtlichen Angriff auf Kiew 21 von 29 russischen Drohnen abgeschossen;
  • Das russische Verteidigungsministerium teilte mit, seine Verteidigung habe 36 Drohnen über der Krim und eine über Krasnodar abgefangen;
  • Unterdessen hat die nationale Wahlkommission Russlands die ersten beiden Kandidaten registriert, die bei den Wahlen im März mit Präsident Wladimir Putin konkurrieren werden, dessen Sieg so gut wie sicher ist;
  • Beide Kandidaten unterstützen größtenteils die Politik, die von Putins Machtbasis – der Einheitspartei – unterstützt wird;
  • Die nepalesische Regierung sagt, sie habe ihren Bürgern verboten, nach Russland oder in die Ukraine zu gehen, um dort zu arbeiten, und erklärt, viele seien von der russischen Armee rekrutiert worden, um dort im Konflikt zu kämpfen.

Diese Karten zeigen die aktuelle territoriale Situation vor Ort in der Ukraine:

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x