Wolodymyr Selenskyj hat eine Delegation von Außen- und Justizministern aufgefordert, alles zu tun, um sicherzustellen, dass die Gerechtigkeit in der Ukraine wiederhergestellt wird.

Beamte aus zahlreichen Ländern treffen sich heute in den Niederlanden zu einer Konferenz über die Frage, wie den Opfern der russischen Invasion Gerechtigkeit widerfahren kann.

In einer zuvor aufgezeichneten Videobotschaft sagte Herr Selenskyj den Ministern: „Gerechtigkeit ist genau die Linie, von der aus die Bewegung in Richtung eines sicheren Friedens beginnen kann.“ 

„Waffen bieten physischen Schutz, aber es ist Gerechtigkeit, die dem Leben, das durch die Stärke von Waffen geschützt wurde, das Gefühl der Sicherheit zurückgibt.“

Auf der Konferenz wurde offiziell ein Verzeichnis der durch die Angriffe Russlands auf die Ukraine verursachten Schäden eröffnet – ein erster Schritt hin zu einem internationalen Entschädigungssystem.

Es werden bis zu 600.000 Schadensfälle erwartet.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x