Aleksandr Alekseyevich MoiseyevAleksandr Alekseyevich Moiseyev

Russland hat nach wiederholten ukrainischen Angriffen auf seine Militärschiffe die Ernennung eines neuen Marinechefs und zweier Flottenkommandeure angekündigt.

Admiral Alexander Moiseev sei zum Chef der russischen Marine ernannt worden, teilte das Verteidigungsministerium des Landes mit.

Verteidigungsminister Sergej Schoigu sagte während einer Telefonkonferenz mit hochrangigen Mitarbeitern der Streitkräfte außerdem, dass Vizeadmiral Konstantin Kabanzow zum Kommandeur der Nordflotte und Vizeadmiral Sergej Pintschuk zum Kommandeur der Schwarzmeerflotte ernannt worden seien.

Die neuen Ernennungen erfolgen nach einer Welle ukrainischer Angriffe auf die russische Schwarzmeerflotte auf der besetzten Krim.

Der Vorgänger von Admiral Moiseev wurde nach den Anschlägen entlassen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x