Russische Streitkräfte “rücken” in der östlichen Stadt Bachmut “vor”, behauptete ein von Russland eingesetzter Beamter in der Region Donezk.

Die Stadt ist seit Monaten heftig umkämpft, Zeugen berichten von einer Siedlung, die durch heftige Kämpfe fast vollständig zerstört wurde.

Der von Russland eingesetzte Beamte fügte hinzu, dass Moskau fast die volle Kontrolle über ein Metallwerk in Bakhmut übernommen habe, dies aber noch zu bestätigen sei.

1

Ukrainische und westliche Beschreibungen der Situation in der Stadt sind sehr unterschiedlich. Sie haben behauptet, dass sich der Kampf stabilisiert, da eine russische Offensive ins Stocken gerät.

Aber Denis Pushilin, der Beamte, sagte, der Großteil der ukrainischen Streitkräfte sei gezwungen worden, sich aus der AZOM-Metallfabrik auf der Westseite des Bachmutka-Flusses zurückzuziehen.

„Das Wichtigste hier war, das Industriegebiet am Werk selbst zu räumen. Man kann praktisch sagen, dass das jetzt erledigt ist, da die Jungs dort gerade [ukrainische] Kämpfer erledigen, die nur in Einzelgruppen zurückbleiben“, sagte er.

Beide Seiten sagen, dass sie sich in der Stadt gegenseitig schwere Verluste zufügen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x