Moskau hat heute behauptet, es habe in den letzten 24 Stunden eine von ukrainischen Streitkräften abgefeuerte „intelligente Bombe“ abgefangen.

Dies ist Berichten zufolge das erste Mal, dass das russische Verteidigungsministerium eine bodengestartete Bombe mit kleinem Durchmesser (GLSDB) entdeckt hat.

Diese Lenkflugkörper – auch „intelligente Bombe“ genannt – wurden Anfang des Jahres von den USA in die Ukraine geschickt.

2

Sky News ist nicht in der Lage, Schlachtfeldberichte zu überprüfen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x