Russlands stellvertretender Außenminister hat das Pentagon kritisiert, nachdem dieses erklärt hatte, die Ukraine könnte die von Russland besetzte Krim mit Langstreckenwaffen angreifen.

Pentagon-Sprecher Generalmajor Pat Ryder erklärte gestern in einer Pressekonferenz, die Kiewer Truppen könnten die Halbinsel mit Langstreckenraketen der USA angreifen, da diese als Teil der Ukraine betrachtet werde.

Laut der russischen Nachrichtenagentur TASS sagte Sergej Rjabkow, die Erklärung berge das Potenzial, den Konflikt auszuweiten.

Russland annektierte die Krim im Jahr 2014. Die Region dient als Hauptquartier der russischen Schwarzmeerflotte, die Ziel einer Reihe ukrainischer Drohnen- und Raketenangriffe war.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x