US-Präsident Joe Biden wird diese Woche mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zusammentreffen, sagte ein US-Beamter über Nacht.

Präsident Biden ist am Dienstag nach Frankreich geflogen und verbringt dort fünf Tage, um an den Feierlichkeiten zum D-Day in der Normandie teilzunehmen.

Dies wird der Rahmen für Bidens Treffen mit Selenskyj sein, bei dem sie über die Kriegsanstrengungen zur Abwehr russischer Invasoren sprechen werden.

Die beiden werden sich auch beim G7-Gipfel vom 13. bis 15. Juni in Italien erneut treffen.

Die mögliche Verwendung eingefrorener russischer Vermögenswerte im Wert von rund 300 Milliarden Dollar zur Unterstützung der Kriegsanstrengungen der Ukraine wird von Biden und Emmanuel Macron während des Besuchs besprochen.

Während seines Aufenthalts in Frankreich wird Präsident Biden eine vielbeachtete Rede halten und Herrn Macron einen offiziellen Staatsbesuch abstatten.

Biden und Selenskyj trafen sich zuletzt im Dezember 2023, als der ukrainische Präsident in Washington D.C. um weitere militärische und wirtschaftliche Hilfe bat.

Hilfspakete der USA für die Ukraine wurden in den letzten Monaten verzögert, nachdem Bidens Gegner im Kongress versucht hatten, seine Bemühungen in einem wichtigen Wahljahr zu vereiteln.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x