NationalerSicherheitsberater der USA, Jake SullivanNationalerSicherheitsberater der USA, Jake Sullivan

In der letzten Stunde hat der nationale Sicherheitsberater der USA, Jake Sullivan, eine Pressekonferenz in Washington gehalten, bei der er die Bedeutung der Verabschiedung des 95-Milliarden-Dollar-Gesetzes durch das Repräsentantenhaus dargelegt hat, das Hilfe für die Ukraine sowie für Israel und Taiwan enthält.

Hier ist alles, was Herr Sullivan darüber gesagt hat, wie der Gesetzentwurf die Ukraine unterstützen würde …

Er bekräftigte, dass die Gesetzgebung es den USA ermöglichen würde, das Land weiterhin in seinem „Kampf für die Freiheit“ zu unterstützen und den Millionen Menschen, die „durch die brutale Invasion Russlands vertrieben wurden“, lebensrettende humanitäre Hilfe zu leisten.

In einem anderen Teil der Rede sagte er, die USA hätten zunehmend Berichte erhalten, dass ukrainische Truppen an der Front ihre Munition rationieren oder ihnen die Munition ausgeht, was bedeutet, dass Investitionen in US-Waffenproduktionslinien erforderlich seien.

„Wie der Präsident sagte, können wir es uns nicht leisten, länger zu warten, denn jeder Tag kostet das Volk der Ukraine und die nationalen Sicherheitsinteressen Amerikas“, sagte er.

„Es steht immer mehr auf dem Spiel und auch die Kosten der Untätigkeit werden höher, insbesondere in der Ukraine.“

Abschließend sagte er, dass Joe Biden „entschlossen“ sei, den Gesetzentwurf auf parteiübergreifender Basis durch das Repräsentantenhaus zu bringen und „Hilfe bereitzustellen“, damit die USA weiterhin „Freunden, Partnern und uns selbst“ helfen können.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x