Heute tauchen Bilder von zerstörten Häusern und mit Trümmern übersäten Straßen nach einem russischen Drohnenangriff im Dorf Malotaranivka in der östlichen Region Donezk auf.

Auf die Ostflanke konzentriert Russland nun alle seine Bemühungen.

Die Region wird seit 2014 von russischen Stellvertretern kontrolliert.

1 2 3 4 5

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x