Einem Bericht des Zentrums für strategische Kommunikation des ukrainischen Militärs zufolge haben die Streitkräfte des Landes in den ersten sechs Monaten des Jahres 2024 mehr als 30 russische Militärflugzeuge beschädigt oder zerstört.

Die meisten Angriffe auf die Flugzeuge hätten in der besetzten Ukraine stattgefunden, abgesehen von einigen wenigen Angriffen über dem Asowschen Meer und in Russland, teilte das Zentrum mit, wie das Institut für Kriegsforschung (ISW) berichtete.

Das Zentrum gab nicht an, welcher Anteil dieser ukrainischen Angriffe auf das Abfangen russischer Flugzeuge im Flug durch die Luftabwehr und welcher Prozentsatz auf Angriffe auf russische Flugzeuge auf Flugplätzen entfiel.

Das ISW erklärte, es könne den Bericht nicht verifizieren.

Es hieß jedoch, dass der Abschuss russischer Flugzeuge, insbesondere kritischer Maschinen wie der A-50 und der Il-22, die russischen Flugaktivitäten über der besetzten Ukraine vorübergehend eingeschränkt habe. Gleichzeitig wurde hinzugefügt, dass die ukrainischen Streitkräfte „bisher nicht in der Lage waren, ernsthafte Versuche zu unternehmen, den Luftraum zu erobern“.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x