Wir haben heute ein Update zur gemeldeten Zahl der Opfer eines russischen Angriffs in der östlichen Region Donezk in der Ukraine erhalten.

Zuvor hatte die ukrainische Generalstaatsanwaltschaft mitgeteilt, dass eine Person getötet worden sei, als eine Granate eine Tankstelle in der Stadt Torezk einschlug ( siehe unseren Beitrag von 16.05 Uhr ).

In einem späteren  Telegram- Beitrag sagte Regionalgouverneur Pawlo Kyrylenko, dass bei den Angriffen auf Torezk, bei denen Berichten zufolge hochexplosive Fliegerbomben zum Einsatz kamen, zwei Menschen getötet wurden.

Bilder: Pavlo Kyrylenko/Facebook über Reuters
Bilder: Pavlo Kyrylenko/Facebook über Reuters

Laut Herrn Kyrylenko wurde bei dem Angriff auch ein mehrstöckiges Gebäude beschädigt.

Acht Zivilisten seien bei dem Beschuss verletzt worden, sagten Beamte.

„Jeden Tag schlagen die Russen gezielt Zivilisten in der Region Donezk an“, sagte Kyrylenko im Telegram.

Sky News kann Schlachtfeldberichte nicht unabhängig überprüfen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x