Wie wir in unserem Beitrag 10.37 sagten, wurden nach Angaben der ukrainischen Behörden mehrere Menschen getötet, nachdem Russland zwei Dörfer in der südukrainischen Region Cherson beschossen hatte.

Zunächst wurde berichtet, dass ein 12-jähriger Junge lebensgefährlich verletzt wurde.

Das Kind sei inzwischen im Krankenhaus gestorben, sagte der ukrainische Innenminister Ihor Klymenko.

Seine Eltern und ihr anderes Kind, ein 23 Tage altes Baby, wurden ebenfalls getötet.

Es erhöht die Zahl der Toten auf sieben.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x