Von Russland eingesetzte Beamte haben der Ukraine vorgeworfen, Raketen auf die östliche Region Luhansk abgefeuert und einen Industriekomplex getroffen zu haben.

Die Stadt, die etwa 100 Kilometer hinter der Front liegt, wurde letztes Jahr von Russland erobert und illegal annektiert.

Im Internet veröffentlichte Videos zeigten, wie eine große dicke schwarze Rauchwolke über der Stadt aufstieg, die von einer Industrieanlage ausging, die nach Angaben der Behörden von zwei von der Ukraine abgefeuerten Raketen getroffen wurde.

1

Leonid Pasechnik, der von Russland eingesetzte Chef der Region, sagte, der Angriff sei durchgeführt worden, um die örtlichen Feierlichkeiten zum Tag der Republik in der Region zu stören.

Da die Stadt weit entfernt von ukrainischen Stellungen liegt, lösten die angeblichen Angriffe unter Analysten Spekulationen aus, dass die Ukraine eine neue Rakete mit größerer Reichweite eingesetzt haben könnte.

Anfang dieser Woche lieferte Großbritannien mehrere Marschflugkörper mit größerer Reichweite nach Kiew.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x