Wenn Tucker Carlson Arbeit sucht, könnte der Kreml die Antwort haben.

Nur wenige Stunden, nachdem Fox News unerwartet die Abreise des Gastgebers bekannt gegeben hatte, wurde Herrn Carlson eine Arbeit von staatlichen russischen Mediennetzen angeboten, die die Invasion der Ukraine heftig unterstützt haben und einen Großteil seiner verschwörerischen Rhetorik widerspiegeln.

Der Brandstifter ist bekannt für seine kritischen Ansichten zur westlichen Unterstützung für Kiew und hat seine Plattform genutzt, um die enormen Beträge an finanzieller und militärischer Hilfe in Frage zu stellen, die die Vereinigten Staaten zur Abwehr der einjährigen Invasion Moskaus geschickt haben.

1

RT, der früher als Russia Today bekannte Sender, der in Dutzenden von Ländern, einschließlich der gesamten Europäischen Union, verboten ist, sagte am Montag auf seinem englischsprachigen Twitter-Account: „Hey @TuckerCarlson, Sie können mit @RT_com immer mehr Fragen stellen.“

Wladimir Solowjow, der prominenteste Kommentator im russischen Staatsfernsehen und überzeugter Pro-Kreml-Propagandist, sagte, Carlson sei willkommen, an seiner nächtlichen Podiumsdiskussionsshow teilzunehmen – und schlug vor, er sollte eine Kandidatur für das Weiße Haus in Betracht ziehen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x