Die westlichen und nördlichen Teile von Wowtschansk in der ukrainischen Region Charkiw sind unter die Kontrolle russischer Streitkräfte geraten, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur TASS.

Das ukrainische Militär erklärte, die Lage in der Stadt Wowtschansk sei unter Kontrolle, musste sich jedoch aufgrund schwerer russischer Luftangriffe auf neue Stellungen in der Nähe des Dorfes Lukyantsi zurückziehen.

Laut TASS kommt es in der Stadt zu Straßenkämpfen.

In der umkämpften Stadt Wowtschansk im Nordosten der Ukraine liefern sich Kiews Truppen erbitterte Kämpfe mit der russischen Armee.

Die Stadt, deren Vorkriegsbevölkerung von 17.000 auf nur noch 2.500 geschrumpft war, bevor Russland letzte Woche seinen Bodenangriff erneuerte, hat sich zu einem Brennpunkt für Russland entwickelt.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x