Gennadij TruchanowGennadij Truchanow

Die ukrainische Luftwaffe hat nach offiziellen Angaben zwei russische Raketen in der südlichen Hafenstadt Odessa abgeschossen und dabei fünf Menschen verletzt.

Unter den Verletzten sei ein 15-jähriger Junge, sagte der Bürgermeister von Odessa, Gennadij Truchanow.

„Der Feind richtet heimtückisch Raketenangriffe auf Industrie- und Wohngebiete von Odessa“, sagte das südliche Militärkommando.

Moskau hat in den letzten Tagen den Einsatz ballistischer Raketen verstärkt, die viel schneller als herkömmliche Marschflugkörper und schwerer abzuschießen sind.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x