Wolodymyr Selenskyj hat eine aktualisierte Erklärung zur Lage in Charkiw abgegeben.

In einem Beitrag auf  Telegram sagte der ukrainische Präsident, dass russische Truppen versucht hätten, ihre Operationen auszuweiten.

Er fügte jedoch hinzu, dass die Ukraine die „Größe der Besatzerkräfte“ verstehe.

„Wir sehen seinen Plan“, sagte er. „Unsere Soldaten, unsere Artillerie, unsere Drohnen reagieren auf den Besatzer.“

Er sagte auch, dass die ukrainischen Streitkräfte ihre „Stärke“ entlang der Staatsgrenze und der gesamten Frontlinie in der Nähe von Charkiw verstärken würden.

„Wir werden den Besatzer ausnahmslos so vernichten, dass alle russischen Offensivabsichten vereitelt werden“, schrieb der 46-jährige Führer.

„Alles hängt von der Stabilität unserer Soldaten ab, und jeder, der jetzt eine Position innehat, schützt die Position der gesamten Ukraine.“

„Es ist wichtig, dass Partner unsere Soldaten und die Stabilität der Ukraine mit rechtzeitigen Lieferungen unterstützen. Wirklich zeitnah. Das Paket, das wirklich hilft, sind die in die Ukraine gebrachten Waffen, nicht nur die Ankündigung des Pakets.“

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x