Analysten zufolge entfernt der Kreml möglicherweise unbotmäßige Kommandeure aus dem russischen Militär.

Anfang dieser Woche entließ die Armee Generalmajor Ivan Popov wegen eines „vernichtenden Angriffs“ auf ihre Führungsspitze, bevor Militärblogger gestern berichteten, dass ein zweiter Befehlshaber entlassen wurde, der dafür bekannt war, sich für seine Soldaten einzusetzen.

Innerhalb des russischen Kommandos „verstärke sich“ ein „Verhaltensmuster“, bei dem Kommandeure „die Autorität hochrangiger“ Führer in Frage stellten, sagte das Institute for the Study of War.

„Die Entlassung(en) könnten Teil einer laufenden Säuberung unbotmäßiger Kommandeure durch das russische Militärkommando sein und könnten darauf hindeuten, dass sich die Korrosion der russischen Befehlskette in der Ukraine beschleunigt“, sagte der in den USA ansässige Think Tank.

Herausforderungen an Generalstabschef Waleri Gerassimow und Verteidigungsminister Sergej Schoigu – das Paar, das Wagner letzten Monat zu stürzen versuchte – drohen, „die Unterstützung für das russische Militärkommando unter hochrangigen Offizieren auszuhöhlen“, hieß es.

Man ging davon aus, dass General Popow die Befehlskette umgangen habe, und beklagte sich direkt bei Wladimir Putin über fehlende Truppenrotationen, schwere Verluste und schlechte Gegenbatteriekapazitäten im Westen Saporischschjas, teilte das ISW mit.

Der zweite Kommandeur, der entlassen wurde, war Generalmajor Wladimir Seliverstov, der eine Division anführte, die Bachmut gegen die ukrainische Gegenoffensive verteidigte, wo über mangelnde Versorgung und schlechte Bedingungen berichtet wurde.

Das ISW sagte, dass sich die Beschwerden von General Popov „wahrscheinlich auf die russischen Streitkräfte in der gesamten Ukraine auswirken“ und dass die gemeldete Entlassung von General Seliverstov vier Tage später „darauf hindeutet, dass das russische Kommando Seliverstov aus ähnlichen Gründen gefeuert haben könnte“.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x