Russland hat erklärt, dass es keine Schwierigkeiten haben wird, das jüngste Paket von EU-Wirtschaftssanktionen zu umgehen, über das wir heute bereits berichtet haben.

Das 12. Paket des Blocks verbietet den direkten und indirekten Import, Kauf oder Transfer von Diamanten aus Russland und verhängt ein neues Importverbot für Flüssiggas.

Russland ist mengenmäßig mit Abstand der größte Diamantenproduzent der Welt.

Finanzminister Anton Siluanow
Finanzminister Anton Siluanow

„Wir werden den Verkauf einfach in andere Regionen umleiten.“ Ich bin mir sicher „Das wird denjenigen nicht nützen, die diese Sanktionen eingeführt haben“, sagte er. sagte der russische Finanzminister Anton Siluanow nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur TASS.

Das russische Außenministerium bezeichnete die Sanktionen als „unfreundliche, illegitime Handlungen“. und sagte, es werde die Liste der Vertreter europäischer Institutionen und EU-Mitgliedstaaten erweitern, denen die Einreise nach Russland verboten sei.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x