Menschen haben heute Abend Blumen, Botschaften und Teddybären an einem provisorischen Denkmal für Wagner-Söldnerchef Jewgeni Prigoschin in der Nähe des ehemaligen PMC-Wagner-Zentrums in Sankt Petersburg, Russland, niedergelegt.

Menschenmassen bildeten auch eine Schlange vor dem Gebäude, um ihren Respekt zu erweisen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x