Wladimir Putin hat gestern über seine Besuche in besetzten Gebieten in der Ukraine gesprochen.

Der russische Präsident nahm an einer Sitzung des Militärkommandos in der Region Cherson teil und besuchte die Nationalgarde in Luhansk.

Erste Berichte über seine Besuche kamen aus dem Kreml und russischen Staatsmedien.

Aber die Bestätigung kam heute von Herrn Putin bei einem Regierungstreffen, als er sagte, er habe die Gebiete „buchstäblich vor einem Tag“ besucht.

1

“Es gibt viele Fragen, ich werde nicht darauf zurückkommen”, sagte er.

Der Präsident sagte, der Zweck seiner Reise sei es, sich mit Truppen zu treffen, die er “nicht lange und auf große Entfernung vom Einsatz der von ihnen kommandierten Einheiten ablenken wolle”.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x