Zudem könnte die Ukraine grünes Licht für einen Angriff auf Russland erhalten, da der NATO-Generalsekretär erklärt hat, das Land habe das Recht, legitime militärische Ziele anzugreifen.

„Die Ukraine hat das Recht auf Selbstverteidigung“, sagte Jens Stoltenberg während einer Pressekonferenz mit dem schwedischen Premierminister Ulf Kristersson auf einem Militärstützpunkt in der Nähe von Stockholm.

„Das Recht auf Selbstverteidigung beinhaltet auch das Recht, legitime, militärische Ziele auf dem Territorium der angreifenden Partei, des Aggressors – in diesem Fall Russland – anzugreifen.“

Seine Äußerungen erfolgten, nachdem Maria Zakharova, eine Sprecherin des russischen Außenministeriums, behauptet hatte, dass seitdem HIMARS-Raketen gegen zivile Ziele eingesetzt worden seien.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x