Mindestens fünf russische Raketen trafen am späten Samstagabend die ostukrainische Stadt Charkiw und umliegende Bezirke.

Regionalgouverneur Oleh Sinegubow schrieb auf Telegram, eine Rakete habe ein Haus im Dorf Kotliary südlich von Charkiw getroffen.

Ein weiterer löste einen Großbrand in der Stadt selbst aus.

Es gab keine Bestätigung von Opfern.

1

Hier sind Bilder aus dem Dorf Kotliary außerhalb von Charkiw über Nacht:

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x