Etwa 70-80 % der britischen Diplomaten sollten aus Russland geworfen werden, sagte Igor Korotchenko, ein russischer Militärexperte.

In einem vom BBC-Journalisten Francis Scarr geteilten Clip teilt Herr Korotchenko den Diskussionsteilnehmern im russischen Staatsfernsehen mit, dass russische Diplomaten erneut ausgewiesen werden – diesmal aus Schweden.

Er sagt, die Gesamtzahl russischer Diplomaten, die seit Beginn der „militärischen Spezialoperation“ aus westlichen Ländern ausgewiesen wurden, habe bereits 600 überschritten.

1

Herr Korotchenko fährt fort, es sei „klar“, wer der Ideologe sei – Großbritannien.

Der Experte sagt, dass eine politische Entscheidung getroffen werden muss, dass 70-80% der britischen Diplomaten aus Russland ausgewiesen werden, bevor der Kreml einen „entscheidenden Schritt“ unternehmen muss.

“Zumindest werden die Briten anfangen, uns zu respektieren, und ihre westlichen Kollegen auch”, sagt er.

„Sie verstehen nur ein Mittel der Überzeugung: Man soll ihre Gesichter auf den Tisch schmettern!

“Also lasst uns das offizielle Londoner Gesicht gegen den Tisch schmettern!”

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x