Die Ukraine benötige in diesem Jahr Haushaltshilfe in Höhe von 42 Milliarden US-Dollar (34 Milliarden Pfund), da sie weiterhin gegen die russische Invasion kämpft, sagte der Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF).

Die geschäftsführende Direktorin des IWF, Kristalina Georgieva, sagte, Russlands Krieg gegen die Ukraine müsse beendet werden, und nannte ihn sowohl eine menschliche Tragödie als auch eine Belastung für die Wachstumsaussichten der Weltwirtschaft.

Sie fügte hinzu, dass ihrer Meinung nach die weltweite Unterstützung für die Ukraine weiterhin fest bleibe.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x