Belarussische Staatsmedien haben ein Foto des angeblich schwer erkrankten Präsidenten Alexander Lukaschenko veröffentlicht .

Es soll in einer militärischen Kommandozentrale aufgenommen worden sein.

Seine linke Hand scheint verbunden zu sein.

Wenn es authentisch ist, wird es der erste öffentliche Auftritt des 68-Jährigen seit fast einer Woche sein.

1

Der Pul Pervovo Telegram-Kanal , ein staatlicher Kanal, der über die Aktivitäten von Herrn Lukaschenko berichtet, sagte, der Präsident sei an einem zentralen Luftwaffenkommandostützpunkt gewesen.

Lukaschenko wurde zuletzt am 9. Mai bei Veranstaltungen zum Tag des Sieges in Moskau und der weißrussischen Hauptstadt Minsk öffentlich gesehen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x