Ukrainische Soldaten reparieren Langstreckenartilleriewaffen, während die Angriffe zwischen Streitkräften auf beiden Seiten der russisch-ukrainischen Grenze andauern.

Die ukrainische Führung hat den Mangel an militärischer Ausrüstung zur Bekämpfung der russischen Streitkräfte hervorgehoben und sich der Reparatur großer Teile der an der Front beschädigten Waffen zugewandt.

Hier arbeiten Soldaten in der Region Donezk an kaputten Haubitzen – Artilleriewaffen mit großer Reichweite.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x