Ein hochrangiger ukrainischer Beamter hat die Präsidentschaft Russlands im UN-Sicherheitsrat als „symbolischen Schlag“ gegen die internationale Ordnung bezeichnet.

Russland hat heute im Rahmen seiner monatlich wechselnden Führung die Leitung der Sicherheitsbehörde übernommen, deren Zuständigkeitsbereich den internationalen Frieden und die Konfliktlösung umfasst.

„Das ist nicht nur eine Schande. Es ist ein weiterer symbolischer Schlag gegen das auf Regeln basierende System der internationalen Beziehungen“, sagte Andriy Yermak, Stabschef des ukrainischen Präsidenten.

22

Das letzte Mal, dass Moskau den Posten innehatte, war im Februar 2022, als es in die Ukraine einmarschierte.

In Kommentaren auf Twitter bezeichnete Yermak den Iran auch als „Terrorstaat“, wobei Kiew und seine Verbündeten das Land beschuldigten, Russland mit Hunderten von Angriffsdrohnen zu beliefern.

Teheran bestreitet, Russland Waffen zu liefern.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x