Die Ukraine habe über Nacht Ziele im russischen St. Petersburg mit einer im Inland hergestellten Drohne angegriffen, die 775 Meilen weit geflogen sei, wurde ein ukrainischer Regierungsminister von der Nachrichtenagentur Interfax-Ukraine zitiert.

Oleksandr Kamyshin, der Minister für strategische Industrien, der die Waffenproduktion überwacht, wurde in Davos mit den Worten zitiert: „Gestern Abend haben wir das Ziel erreicht, und dieses Ding ist letzte Nacht genau 1.250 km geflogen.“

Ein von Russland ernannter Beamter im besetzten Südosten der Ukraine sagte zuvor, dass die Ukraine über Nacht versucht habe, ein russisches Ostsee-Ölterminal mit einer Drohne anzugreifen, was jedoch gescheitert sei.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x