Ein 56-jähriger Mann sei bei einem Drohnenangriff auf die Heimatstadt von Wolodymyr Selenskyj verletzt und Krankenhäuser beschädigt worden, sagte ein ukrainischer Regionalgouverneur.

Herabfallende Trümmer beschädigten eine Reihe von Gebäuden in der Innenstadt von Krywyj Rih, darunter ein „kommunales Unternehmen“, zwei Wohngebäude und ein Transportunternehmen, sagte Serhiy Lysak gegenüber Telegram .

Auch in Wohnblöcken, Pfarrhäusern, Krankenhäusern und Schulen seien Fenster gesprengt worden, sagte der Bürgermeister der Stadt Oleksandr Vilkul.

 

Die Angriffe waren die jüngsten in einer Reihe von Angriffen, bei denen die Hauptstadt Kiew diese Woche an drei aufeinanderfolgenden Nächten unter Beschuss geriet.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x