Moskau könne nicht mit dem derzeitigen „Regime“ in Kiew koexistieren, sagte ein hochrangiger russischer Diplomat.

Der russische Sonderbotschafter Rodion Miroshnik sagte gegenüber Reportern: „Das derzeitige Regime (in Kiew) ist absolut giftig. Wir sehen derzeit keine Optionen für eine Koexistenz mit ihm.“

Er behauptete auch, sein Land könne sich so lange wie nötig gegen die NATO wehren.

Rodion Miroshnik
Rodion Miroshnik

Herr Miroshnik bezeichnete die russische Invasion in der Ukraine als eine „spezielle Militäroperation“ (SMO) und sagte voraus, dass der Westen irgendwann das Interesse verlieren würde.

Er sagte: „Sobald die Gefahr beseitigt ist, kann dies als Erreichen der SMO-Ziele angesehen werden.“

„Wir können der NATO genauso viel Widerstand leisten, wie wir brauchen, um die Aufgaben zu erfüllen, die der Präsident formuliert hat.“

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x