Der Chef der Militärverwaltung von Awdijiwka hat bestätigt, dass russische Truppen in die Außenbezirke der Stadt vordringen.

„Der Feind versucht immer noch, die Kokerei durch das Landmassiv von der Stadt abzuschneiden, und er drängt dort sehr stark vor“, sagte Vitaliy Barabash in einer Fernsehsendung.

Er beschrieb die Situation als äußerst herausfordernd und sagte, russische Truppen versuchten, die Stadt von Süden und Norden her einzukreisen.

Er sagte jedoch, dass die ukrainischen Truppen die russischen Streitkräfte erfolgreich abwehrten.

„Die Kräfte des Feindes sind um ein Vielfaches größer. Manchmal lese ich auf Telegram-Kanälen, dass ‚Avdiivka bereits gefallen ist‘. So etwas gibt es nicht“, sagte er.

Trotz Evakuierungsbemühungen bleiben fast 1.000 Einwohner in Avdiivka.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x