Die Szenen, die aus den USA kommen, sind „außergewöhnlich“ und haben auf der ganzen Welt nachgehallt, sagt US-Korrespondent Mark Stone .

FBI-Agenten wurden bei der Verhaftung von Jack Teixeira im Zusammenhang mit einer Untersuchung des Durchsickerns von Militärdokumenten gefilmt, die Kriegsgeheimnisse der Ukraine enthüllten.

Stone beschreibt die Szenen, die sich heute in einem Vorort von Massachusetts abspielten: „Außergewöhnliche Bilder eines gepanzerten FBI-Fahrzeugs, das sich einer Einfahrt nähert, und dann des Mannes, den sie befragen wollten – nicht viel mehr als ein Junge, wie Sie sehen können – dann sein aufgefordert, langsam rückwärts zu den Agenten zu gehen.

3

„Dann nehmen sie seine Arme und legen ihm Handschellen an und er wird weggetrieben für einige ziemlich strenge Befragungen, die ich mir vorstellen kann.“

Die Beamten werden nun versuchen herauszufinden, wie Teixeira an die sensiblen Dokumente gekommen ist und ob sich weitere sensible Materialien in seinem Haus befinden, sagt er.

3

“Das sind alles Fragen, auf die sie dringend Antworten brauchen werden.”

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x