Nach Angaben lokaler Behörden sind ein 50-jähriger Mann und seine 11-jährige Tochter bei einem Raketenangriff auf ein Wohnhaus in Saporischschja getötet worden.

Der staatliche Rettungsdienst der Ukraine teilte mit, russische Truppen hätten heute früh das Gebäude in der südostukrainischen Stadt angegriffen.

1
Eine 46-Jährige, die als Ehefrau und Mutter der Opfer beschrieben wurde, wurde ebenfalls aus den Trümmern gezogen, teilten Rettungsdienste mit.

Anatoliy Kurtev, Sekretär des Stadtrats, sagte, zwei Raketen hätten bei dem nächtlichen Angriff ein Gebäude zerstört und Dutzende andere beschädigt.

„Die verfluchten russischen Terroristen haben Saporischschja erneut angegriffen und Menschenleben verloren“, sagte er in einem Beitrag auf Telegram.

Auch Serhij Kruk, Leiter der staatlichen Rettungsdienste der Ukraine, sagte in einem Facebook-Beitrag, dass „der Feind einen Raketenangriff auf Saporischschja gestartet und eine weitere ukrainische Familie zerstört hat“.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x