In den frühen Morgenstunden hat es in einem Tanklager in der russischen Stadt Volna in Flammen aufgegangen.

Das Feuer war in der Nähe der Kertsch-Brücke, die Russland mit der Krim verbindet.

2

Der pensionierte Air Vice-Marshal Sean Bell sagte, dass dies nach dem Treibstoffbrand im Hafen der Schwarzmeerflotte in Sewastopol letzte Woche ein „weiteres Beispiel ukrainischer Bemühungen sei, die russische Logistik im Vorfeld einer Frühjahrsoffensive zu stören“.

Auch ein Güterzug entgleiste in der russischen Grenzregion Brjansk, sagten russische Beamte, beim zweiten Vorfall dieser Art innerhalb von zwei Tagen.

„Diese Ereignisse – obwohl sie offensichtlich nicht miteinander verbunden sind, sind mit ziemlicher Sicherheit Teil einer absichtlichen und geplanten Anstrengung der Ukraine, die russische Logistikunterstützung für ihr Militär in Erwartung der bevorstehenden Frühjahrsoffensive abzulenken und zu stören“, sagte Bell gegenüber Sky News.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x