Wir kehren kurz zum Thema Generaloberst Mikhail Mizintsev zurück, dem ehemaligen stellvertretenden russischen Verteidigungsminister, von dem angenommen wird, dass er sich als stellvertretender Kommandant der privaten Miliz der Wagner-Gruppe angeschlossen hat.

Die Entwicklung hat neben anderen Äußerungen des Wagner-Gründers Yevgeny Prigozhin in den letzten Tagen zu weit verbreiteten Spekulationen geführt, dass der Söldnerführer seine Bemühungen intensivieren könnte, um seine Position inmitten wachsender Gerüchte über einen Machtkampf im Kreml zu stärken.

2

In einer Video-Erklärung lobte Prigozhin General Mizintsev, bestätigte jedoch nicht, dass er eingestellt worden war.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters jetzt berichtet, habe er auf ihre Frage gesagt, dass solche Angelegenheiten in Kriegszeiten “geheim” seien.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x