Deutschland hat bekannt gegeben, dass es im Rahmen seiner jüngsten Hilfslieferung für das Land zwei weitere hochgeschätzte Patriot-Luftverteidigungssysteme an die Ukraine übergeben hat.

Das Boden-Luft-Verteidigungssystem (SAM) ist die wichtigste Waffe dieser Art für die USA und viele ihrer Verbündeten, wobei Patriot für Phased Array Tracking Radar für Intercept on Target steht.

Das neu angekündigte Hilfspaket umfasst außerdem Ketten-Geländewagen vom Typ Bandvagn 206, Munition, Aufklärungsdrohnen, Maschinengewehre und Erste-Hilfe-Sets.

Im April wurde der erste von Deutschland entsandte Patriot in die Ukraine geliefert, ein weiterer wurde von den USA bereitgestellt.

Einem Bericht vom Mai zufolge wurde eines der begehrten Systeme in Kiew durch russische Angriffe beschädigt, was den Verteidigern in der Hauptstadt einen schweren Schlag versetzte.

Laut CSIS kostet eine neu gebaute Batterie rund 1,1 Milliarden US-Dollar (ungefähr 865 Millionen Pfund) – 400 Millionen US-Dollar für das System selbst und 690 Millionen US-Dollar für die Abfangraketen.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x