Nach einem massiven Luftangriff Russlands über Nacht wurden heute in der gesamten Ukraine 53 Menschen gerettet.

Das Innenministerium des Landes teilte mit, dass acht dieser Menschen unter den Trümmern hervorgeholt werden mussten, die die Angriffe hinterlassen hatten – nach Angaben des ukrainischen Militärs handelt es sich um die schwersten Angriffe des Krieges.

„Derzeit sind etwa 30 Tote und mehr als 160 Verletzte infolge des massiven russischen Angriffs auf das Territorium der Ukraine heute Morgen bekannt“, hieß es in einer Erklärung des Ministeriums.

„Vielen Dank an alle, die heute gerettet, geholfen und sich um sie gekümmert haben. Die das Unmögliche getan haben, um andere zu retten.“

Außerdem wurden diese Bilder von Rettungskräften geteilt, die heute in der ganzen Ukraine im Einsatz sind.

Von UKIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x